Schlüsselqualifikationen FACT

Schlüsselqualifikationen FACT

Bei diesen Modulen handelt es sich um Veranstaltungen, welche Themen zur Förderung der überfachlichen Kompetenz behandeln.

Das Modul ist insgesamt 5 ECTS wert und setzt sich aus zwei Veranstaltungen à 2,5 ECTS zusammen. Das Modul muss nicht innerhalb eines Semesters abgeschlossen werden. Jedes Semester wird mindestens eine Veranstaltung angeboten. Die Studienleistung wird mit bestanden (unbenotet) bewertet.

 

Anrechnung der vhb-Veranstaltung
„SAP-Geschäftsprozesse: Logistik-Überblick, Produktion und Customizing“

Bis auf Weiteres gilt (solange ein entsprechendes Angebot der vhb Virtuelle Hochschule Bayern verfügbar ist): Bei erfolgreicher Belegung des Kurses bucht der Lehrstuhl für Rechnungswesen und Prüfungswesen von Herrn Prof. Henselmann im Hinblick auf die erlangte verbesserte IT-Kompetenz ein „bestanden“ unter dem Modul „Schlüsselqualifikationen“ direkt ein (ehemals: Prüfer Prof. Scherr).
Wichtig: Der Kurs kann über die vhb wahlweise mit 3 ECTS oder 5 ECTS studiert werden. Entsprechend wurde/wird eine Anrechnung entweder mit 2,5 ECTS oder 5 ECTS vorgenommen. Die Studenten müssen sich für die Anrechnung selbstständig für die entsprechenden Module (Schlüsselqualifikation 1 FACT Prüfungsnummer: 66001 bzw. Schlüsselqualifikaton 2 FACT Prüfungsnummer: 66002) anmelden und das im vhb-Kurs erworbene Zertifikat vorlegen (Studienleistungen werden im Modul Schlüsselqualifikationen nur unbenotet mit „bestanden“ bewertet). Es wird ggf. zusätzlich seitens der vhb-Partnerhochschule eine Zertifizierung angeboten, die Studenten ihren Bewerbungsunterlagen hinzufügen können.

Überblick über die Veranstaltungen im Sommersemester 2021

Veranstaltungsname Weitere Informationen und Voraussetzungen ECTS
Wirtschaftsrecht in der Prüfungspraxis

(Dozenten: Jörg Leißner, RA, StB; Tanja Reinhoffer, RAin)

Lehrstuhl für Wirtschaftsprivatrecht, Prof. Hoffmann

(Anmeldung über StudOn vom 03.05. – 28.06.21)

Termin: 02.07./09.07.2021

2,5
Rechtliche Grundlagen der Start-up-Unternehmen

(alternativ auch als Vertiefung mit Note wählbar)

Lehrstuhl für Wirtschaftsprivatrecht, Prof. Hoffmann

(Anmeldung erforderlich, s. Homepage und StudOn)

5
International Business Law

(Dozent: Prof. Dr. Frank Diedrich, MLE)

Lehrstuhl für Wirtschaftsprivatrecht, Prof. Hoffmann

(Anmeldung über StudOn erforderlich)

Termin: 11.06./12.06.21

2,5
Kapitalmarktanalyse mit Refinitiv Workspace Lehrstuhl für Finanzierung und Banken, Prof. Scholz

(Anmeldung: ab dem 28.04.2021, 9:00 Uhr über StudOn)

2,5
Quantitative Risk Assessment with Excel Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement, Prof. Gatzert

(Anmeldung über StudOn)

2,5
Excel für Accounting und Auditing Lehrstuhl für Rechnungswesen und Prüfungswesen, Prof. Henselmann

(weitere Informationen auf der Lehrstuhlhomepage)

2,5
AuditSim Lehrstuhl für Rechnungswesen und Prüfungswesen, Prof. Henselmann

(weitere Informationen auf der Lehrstuhlhomepage)

2,5
SAP-Geschäftsprozesse: Logistik-Überblick, Produktion und Customizing (über vhb) Lehrstuhl für Rechnungswesen und Prüfungswesen, Prof. Henselmann

(weitere Informationen auf der Lehrstuhlhomepage)

2,5 oder 5
Juristische Methodenlehre im Steuerrecht

Dozent: Prof. Dr. Klaus Meßerschmidt

Lehrstuhl für Steuerrecht und Öffentliches Recht, Prof. Ismer

(weitere Informationen sowie Hinweise zur Anmeldung: siehe  Lehrstuhlhomepage)

Termin: 25.06./26.06.2021

 2,5