Alumnae und Alumni des Master FACT

Was sagen unsere Alumnae und Alumni zum Master FACT

Elena

Abschluss: Sommersemester 2018

„Der FACT-Master zeichnet sich meines Erachtens durch ein breites Angebot an Lehrveranstaltungen aus. Dadurch erlernt man nicht nur wichtige fachliche Kenntnisse zum Berufseinstieg, sondern kann diese durch diverse Fallstudien und den Kontakt zu Praxispartnern auch direkt umsetzen.“


Silvan

Abschluss: Sommersemester 2020

„Durch die Flexibilität und die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten des FACT Programms erlangt man alle notwendigen Werkzeuge, die man benötigt, um den Berufseinstieg erfolgreich zu meistern – egal ob im Bereich Bank, Industrie, Beratung oder wie in meinem Fall der Prüfung. Dabei hat mich insbesondere die Kombination aus generalistischem Wissen bei gleichzeitiger Möglichkeit sich punktuell zu spezialisieren sowie die sehr gute Reputation des Studiengangs überzeugt. Davon profitiere ich in meinem täglichen Doing sehr, da die Wirtschaftsprüfung nicht nur Fachwissen im Bereich Auditing erfordert, sondern man auch die Prozesse und die Geschäftsaktivitäten des Mandanten sowie die Schnittstellen zu anderen Bereichen verstehen muss. Ein weiterer großer Pluspunkt von FACT ist das Netzwerk: Durch die angenehme Größe des Studiengangs hat man die Möglichkeit gute und langfristige Kontakte aufzubauen – sowohl privat wie auch beruflich.“


Tim

Abschluss: Sommersemester 2020

„Der Master-FACT hat mich interdisziplinär auf die vielseitigen Aufgaben in der Unternehmensberatung/Wirtschaftsprüfung vorbereitet. Sehr gut gefallen hat mir, dass man durch den Aufbau des FACT-Masters und den vielen Wahlfächern seinen individuellen Studienschwerpunkt nach Bedarf festlegen kann. Schön war auch, dass durch die Einbindung von vielen Partnern aus der Wirtschaftswelt immer ein Praxisbezug hergestellt war.“


Olga

Abschluss: Sommersemester 2017

„Der FACT-Master hat mir den Zugang zu den Berufen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung erleichtert. Dank den Modulen in Steuerrecht konnte man sich das grundlegende Wissen für die zukünftige Steuerberaterprüfung aneignen und anhand von Klausuren den ersten Eindruck vom Schwierigkeitsgrad des Echtexamens bekommen. Die Module in Rechnungslegung und Prüfungswesen haben mich sehr gut auf den Beruf eines Wirtschaftsprüfers vorbereitet. An der FACT arbeiten renommierteste Professoren, die immer mit Rat und Tat helfen und bei Fragen immer offen und erreichbar sind.“


Matthias

Abschluss: 2016

„Der FACT-Master schafft meines Erachtens eine hervorragende fachliche Grundlage für Studierende, die sich für den Bereich Finanzen, Rechnungswesen und Steuern interessieren. Der Studiengang bietet dabei einerseits eine hervorragende wissenschaftliche Grundlage für ein mögliches Promotionsstudium, ohne dass die Vermittlung von für den Berufseinstieg relevantem Fachwissen vernachlässigt wird. Ich habe besonders durch den interdisziplinären Ansatz des FACT-Masters profitiert und fühlte mich hervorragend auf das spätere Steuerberaterexamen vorbereitet.“


Kathrin

Abschluss: Wintersemester 2020/21

„Der FACT-Master zeichnet sich meiner Meinung nach insbesondere durch die Vermittlung eines umfangreichen theoretischen Grundlagenwissens mit vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten und dem äußerst hohen Praxisbezug aus. Dadurch konnte ich einerseits in Fächern wie „Versicherungs- und Risikotheorie“ und „Asset Liability Management“ die für meine berufliche Zukunft relevanten theoretischen Kenntnisse erlangen und andererseits durch Praxisangebote wie Gastvorträge und das Forum V-Netzwerk in Kontakt mit führenden Unternehmen, darunter auch mit meinem derzeitigen Arbeitgeber, treten. Insgesamt ist man durch den FACT-Master somit hervorragend für den Berufseinstieg vorbereitet.“


Lisa

Abschluss: Sommersemester 2020

„Am FACT-Master hat mir besonders gefallen, dass ich mich sowohl auf einen FACT-Bereich spezialisieren als auch Fächer aus allen Bereichen frei wählen konnte. Während meines Studiums habe ich als Werkstudentin für ein Versicherungsunternehmen gearbeitet, weshalb ich den Schwerpunkt „Finance & Insurance“ für die theoretischen Grundlagen gewählt habe. Da mich auch neue Technologien und Prozesse stark interessieren, habe ich mit „Digitization & Analytics“ einen zweiten Schwerpunkt gewählt und verschiedene Angebote des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik II belegt. Diese Abwechslung von Themen hat mir großen Spaß gemacht und mich sehr gut auf meinen Berufseinstieg vorbereitet. Der FACT-Master bot die Möglichkeit, das Studium genau nach den eigenen Interessen zu gestalten, Kontakte zu Unternehmen aus der Wirtschaft zu knüpfen und andere Angebote, wie z.B. ein Auslandssemester, wahrzunehmen.“


Karsten

Abschluss: Wintersemester 2019/20

„Besonders gut am FACT-Master hat mir die super Konzipierung und Ausgewogenheit des Studiengangs gefallen. Die ausgezeichnete Forschung der FACT-Lehrstühle in Verbindung mit den vielen und engen Kooperationen mit Praxispartnern durch Gastvorträge, Seminare oder Workshops sorgen dafür, dass die Studieninhalte stets auf dem neuesten Stand sind. Zudem wird das breite Angebot an FACT-Vertiefungen durch fachübergreifende und sehr anwendungsorientierte Module aus den Bereichen Digitalisierung und Data Analytics ergänzt, was die Studierenden super auf die aktuellen Herausforderungen in der Berufswelt vorbereitet. In meiner Tätigkeit als Controller profitiere ich jeden Tag von dieser interdisziplinären Ausbildung.“